Milka „Brezel Time“ im Test

Liebe Lesenden,

Heute gibt es einen kurzen Beitrag zu einer Milka Schokolade, über die ich letzte Woche gestolpert bin. (Ebenso bin ich über die „Crunchy Corn“ und die „Caramel Mandel“ gestolpert.)

„Nur für kurze Zeit“ gibt es die Milka Brezel Time. Da ich schon vor Jahren entdeckt hatte, dass Schokolade und Salzstangen nebeneinander her essen echt lecker ist, hab ich mich vor ca. 1 Jahr schon auf die Milka Brezel Snax gestürzt. Und die schmecken einfach echt super. Also liegt es natürlich nicht fern, dass ich auch diese Schoki probieren musste.

IMG_0628

Ich hatte mich noch gefragt wie sie das mit den Brezelstückchen machen wollen , und ob sie vielleicht wie bei der Schokolade mit TUC drauf einfach ein paar Salzbrezeln drauf kleben, aber ich wurde dann beim Auspacken doch etwas enttäuscht (hätte ich die Verpackung etwas genauer angeschaut, hätte ich es aber schon vorher sehen können). Sie sah mehr aus wie eine Nussschokolade, und daher eher etwas langweilig.

IMG_0631

Ich habe mir dann ein Stückchen davon abgebrochen um mir das genauer anzuschauen. Die Brezelteile sind kleine Teigdrops, die wohl – wie Brezeln auch- in Natronlauge getaucht und dann gebacken wurden.

IMG_0633

Ohne Schokolade schmecken sie wie altbackene, trockene Brezelstücke. Also nicht gerade so super. Im Gesamtpaket verspeist merkt man davon aber nicht mehr so viel. Nachdem man zuerst die Schokolade schmeckt bis man ein paar mal auf die Brezeldrops gebissen hat, kommt langsam die leicht salzige Note zum Vorschein, was man ja eher nicht so gewohnt ist. Die Schokolade im Gesamtpaket ist sehr knackig, knusprig kommt aber leider an den Geschmack der Milka Brezel Snax überhaupt nicht heran. Vielleicht hätte Milka doch eher Salzbrezeln in Stücke hacken und unter die Schokolade mischen sollen, statt extra Drops dafür herzustellen. Schade.

 

Eure @kischtrine

Advertisements

Ein Gedanke zu “Milka „Brezel Time“ im Test

  1. Pingback: Milka “Caramel Mandel” im Test | Schwarzwälder Kischtrine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s