Ostertorte 2014

Liebe Lesenden,

Heute nur ein kurzer Beitrag, die Zeit war irgendwie viel zu schnell um diese Woche und vor allem heute.

Ich bin in unserer Familie ja die Tortenbeauftragte, daher gab es auch zu Ostern wieder eine Torte von mir. Dieses Jahr war es eine Torte, die recht einfach zu  machen ist.

Dazu hab ich einen weissen Biskuit gemacht und einen Tag vor der Zubereitung Schokolade in Sahne aufgeschmolzen. Dies war eine neue Methode für mich und ich war recht skeptisch ob das funktionieren würde die Schokosahne am nächsten Tag aufzuschlagen, aber es klappte tatsächlich und schmeckte sehr lecker. Ebenso habe ich die Erdbeeren auch schon einen Tag vorher geschnitten und mit ein bisschen Zucker angereichert, da hab ich den entstandenen Erdbeersaft auf dem Biskuitboden verteilt, sodass der Boden etwas saftiger wurde. Ich hatte bedenken, dass die Schokosahne zu süß sein könnte, jedoch war die Kombination mit den Erdbeeren und dem Biskuit genau richtig. Sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder mochten die Torte sehr gerne.

Nun eine kurze Bildanleitung für die Torte.

Guten Appetit

Eure @kischtrine

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s